Die Stadt Erwitte fördert 2024 das «Kino im Stadtpark» 

Mit zwei Kinovorstellungen kam im Jahr 2023 “wieder Leben” in den Stadtpark am Schulzentrum in Erwitte. Das soll sich 2024 wiederholen: Die Organisatoren Kai Günther, Johannes Plaßmann und Holger Schild wollen im kommenden Jahr wieder zusammen mit dem Heimatverein, den DGB Frauen, Robin Book und dem DGB Ortsverband ein Open Air Kino präsentieren. Derzeit laufen die Vorbereitungen; besonders wichtig dabei sind die Finanzen, denn wir wollen das Event auch im kommenden Jahr kostenlos anbieten. Die Stadt Erwitte will das Programm im Jahr 2024 mit 1.500 Euro aus dem Kulturetat fördern - das deckt schon mal einen Teil der Kosten. Wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen sagen Sie uns Bescheid: Wir informieren Sie gerne per Email über den Stand der Vorbereitungen!


«Volles Haus» beim Open-Air-Event

Kino, historische Fahrzeuge, Bücherflohmarkt und Waffeln lockten in den Erwitter Stadtpark

Großes Kino im kleinen Park: Mit zwei Kinovorstellungen kam “wieder Leben” in den Stadtpark am Schulzentrum in Erwitte. Das hatten sich Kai Günther, Johannes Plaßmann und Holger Schild so gewünscht - und das «Erwitter Sommerkino» organisiert. So wurde aus einer “Schnapsidee in nüchternem Zustand” ein einmaliger cineastischer Abschluss des Sommers 2023. Mit im Angebot eine Aktion am Samstagnachmittag: Da präsentierten der Heimatverein Oldtimer, die DGB Frauen einen Waffelstand, Robin Book einen Bücherflohmarkt und der DGB Ortsverband Ausstellungen über «Endzeitverbrechen» in Erwitte und den heimischen 1. Mai. Hier erfahren Sie mehr!


Bei der Scheckübergabe: Henrik Schwarz, Johannes Plaßmann, Carlo Lentz, Ortsvorsteher Kai Günther, Manfred Röder und Holger Schild (von links). Mit 455,80 Euro unterstützen die Besucher:innen des Erwitter Sommerkinos die Arbeit des Heimatvereines.


Der Stadtpark am Schulzentrum: Ungegliedert, zu wenig Bänke und Mülleimer, an Herbst- und Winterabenden ohne Beleuchtung wenig nutzbar wird er zwar zum Schulsport genutzt, bietet den Nachbarinnen und Nachbarn aber nur wenig Aufenthaltsqualität. 

Die Planungen für den Schlosspark haben uns gezeigt, was ein Park alles sein und bieten kann. Eine solche Zukunft wünschen wir uns auch für den Stadtpark am Schulzentrum!

Ein erster Versuch: Unser «Kino im Stadtpark». Am 25. und 26. August laden wir die Bürgerinnen und Bürger ein, den Stadtpark auf eine völlig neue Art zu genießen und eine ganz neue Funktion zu erleben!

Wir freuen uns auf Sie: Kommen Sie vorbei - der Eintritt ist frei, Sie müssen nur etwas Neugierde und gute Laune mitbringen!

Haben Sie Fragen? Einige der wichtigsten Antworten haben wir Ihnen hier zusammengefasst - oder Sie schreiben uns!


Jetzt ist Endspurt: Machen Sie mit bei unserer Umfrage!

Zu den Veranstaltungen im Stadtpark am Schulzentrum haben wir Fragebögen mit unserer Umfrage verteilt. Viele davon haben wir ausgefüllt wiederbekommen:  Dafür herzlichen Dank. Wenn Sie auch noch an der Umfrage teilnehmen möchten können Sie den Fragebögen hier in Format PDF herunterladen bzw. als JPG-Datei bekommen. Schicken  Sie ihn uns ausgefüllt zu, beispielsweise per Post oder Mail. Danke!


Unser Programm:

Der Bücherflohmarkt von Robin Book.

Die Waffelaktion der DGB Frauen.

Die Ausstellung historischer Fahrzeuge des Heimatvereins.

Unser erster Kinoabend in Erwitte.

Besucher unseres ersten Kinoabends.

Besucher unseres ersten Kinoabends.




Die Partner des Kinosommers:

Der Stadtpark am Schulzentrum:

Impressum

Inhaltlich Verantwortlich:
Holger Schild - Postfach 1045 - 59591 Erwitte
Telefon: +49 171 5138224 
E-Mail: info@kino-im-stadtpark.de
Internet: www.kino-im-stadtpark.de

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheber und Bildquelle der im Original-Layout "Bare Responsive" verwendeten Bilder: Es wurden nur lizenzfreie Fotos verwendet.
Trumpet by Jacqueline Fernandes from the Noun Project
Alle weiteren Fotos:  SO-PRESS Holger Schild, Erwitte

Datenschutzerklärung

Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.